Peter, beschreibe bitte das Konzept von VNT Management.

Peter Auner: Wir gehören zu Europas ersten VCs, deren Fokus auf sauberen Technologien liegt. Dazu zählen vor allem die Bereiche erneuerbare Energie, elektrische Systeme und Energieeinsparung. Unsere Eigenkapitalinvestitionen tätigen wir vor allem in Unternehmen in der Seed-, Startup- und Expansionsphase.

Gibt es einen inhaltlichen oder regionalen Fokus?

Peter Auner: Unser Fokus liegt auf Europa, insbesondere der deutschsprachige Markt sowie die nordischen Länder.

Welchen Mehrwert bietet euer Fonds?

Peter Auner: Wir bieten mehr als 20 Jahre Erfahrung in der elektrischen und technischen Industrie von unseren Investmentmanagern und Partnern. Wir verfügen über eine Vielzahl verschiedener Dienstleistungen, Know-how sowie ein weltweites Netzwerk zu Investoren, Branchenexperten und politischen Entscheidungsträgern. Außerdem bieten wir eine Markteintrittsplattform in asiatische Märkte.

Wie grenzt ihr euch ab?

Peter Auner: Da wir langjährige Erfahrungen und nachgewiesene Erfolge im Fokusbereich haben, gilt unsere Überzeugung einer sehr fokussierten Investitionsstrategie und der praktischen Entwicklung der Portfoliounternehmen. Wir scheuen uns daher nicht, auch in kapitalintensive Bereiche und in Hardware in frühen Phasen zu investieren.

Welche Startups sollen euch Businesspläne senden?

Peter Auner: Unternehmen im Bereich Energie, Leistungselektronik, Green IT, Energieeinsparung, Digitalisierung, neue Prozess- und Produktionstechnologien, dezentrale Energieerzeugung, Energiespeicherung, Smart-Grid- sowie Smart-City-Technologien. Zusammenfassend: Unternehmen, die einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung unserer Umwelt und sozialer Systeme beitragen.

Wie groß ist euer Fonds und wie groß sind eure Tickets?

Peter Auner: Unser Fonds beträgt derzeit 157 Millionen Euro. Unsere Investments starten bei 500.000 Euro und gehen bis fünf Millionen Euro.

Beschreibe euer Team.

Peter Auner: Unsere vier Partner sind gleichzeitig Inhaber. Unsere Teammitglieder halten alle Anteile am VNT Management. Alle unsere Führungskräfte besitzen mehr als 20 Jahre Kernerfahrung in der Energieumwandlungs- und -steuerungsindustrie.

Wie viele Unternehmen sind in eurem Portfolio?

Peter Auner: 15.

Eure erfolgreichen Exits?

Peter Auner: Besonders stolz sind wir auf The Switch Engineering, Optogan und Nidecon.

VNTM Logo (Bild: VNT Management)

VNT MANAGEMENT

Leibnizstraße 1
8552 Ottobrunn bei München
Kontakt
Website

Alle Ausgaben zum kostenlosen Download.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz