Beschreibe bitte das Konzept von Btov Partners.

Florian Schweitzer: Btov ist ein Early Stage VC, welcher neben eigenen Funds (Digital Tech Fund sowie Industrial Tech Fund) ebenfalls das führende Privatinvestoren-Netzwerk Europas ist sowie White Label Funds operiert. Während der Digital Tech Fund in digitale Geschäftsmodelle investiert, liegt der Fokus des Industrial Tech Funds auf Medtech, Cleantech, IoT und Industry 4.0 Themen. Die durchschnittliche Investmentgröße unserer initialen Fund-Investments beträgt 1,5 Millionen Euro, von 250.000 Euro im Falle von Seed Investments bis hin zu 3,5 Millionen Euro in späteren Runden. In der Regel planen wir die gleiche Summe für potenzielle Follow-On Investments ein, damit wir einen nachhaltigen Werdegang unserer Portfoliofirmen gewähren können. 80 Prozent unseres Funds investieren wir in Europa, die restlichen 20 Prozent global mit vertrauten lokalen Co-Investoren. Pro Jahr werden bei Btov mehr als 20 neue Beteiligungen und Folgeinvestments abgeschlossen. Es gibt Start-ups in welche nur die Btov Funds investieren, in welche ausschliesslich Btov Angels investieren oder aber wir gehen zusammen rein.

Welche Unternehmen sollen Euch Businesspläne schicken?

Florian Schweitzer: Wir investieren in Unternehmen, welche durch ihren disruptiven Ansatz ganze Märkte revolutionieren können. Um sich gegenüber Wettbewerbern behaupten zu können, sollten die Firmen großen Wert auf die Verteidigungsfähigkeit ihrer Positionierung – sei es durch Technologie, Produkt oder Netzwerk – setzen. Diese Merkmale in Kombination mit einer hohen Skalierbarkeit sorgen für den Grundbaustein eines nachhaltigen Marktführerdaseins; eine Rolle, die unsere Portfoliounternehmen perspektivisch einnehmen sollten. Je jünger das Unternehmen ist, desto mehr kommt es uns auf die Gründer an.

Welche Mehrwerte bietet Euer Fonds?

Florian Schweitzer: Btov kann neben den unabhängigen institutionellen Funds ebenfalls das führende Privatinvestoren-Netzwerk Europas vorweisen. Die verschiedenen Geschäftsbereiche unterstützen sich gegenseitig mit Expertise und Netzwerk. Bei Gelegenheit können so die Funds Investitionsmöglichkeiten mit ausgewählten Business Angels teilen. Dies geschieht jedoch nur, wenn für die beteiligten Parteien ein Mehrwert besteht. In der Vergangenheit konnte unser Privatinvestoren-Netzwerk (bestehend aus engagierten, erstklassigen Unternehmern) durch Expertise sowie zusätzliche Netzwerke erheblich zum Erfolg der jeweiligen Portfoliounternehmen beitragen. Jegliche Kommunikation zwischen Privatinvestoren und dem Portfoliounternehmen erfolgt über Btov und es besteht nur ein Cap Table Eintrag, sodass unsere Portfoliounternehmen nur von den Upsides des Business Angel Daseins profitieren.

Wie groß ist Euer Fonds?

Florian Schweitzer: Btov verfügt über 300 Millionen Euro Assets under Management. Der Digital Tech Fund wurde im Herbst 2015 aufgelegt und ist die dritte Fundgeneration. Dieser Fund wurde bei 75 Millionen Euro geschlossen. Ferner managed Btov mit dedizierten Teams Venture Capital Funds für die Versicherungsgruppe Helvetia, das Verlagshaus Ringier sowie eine grosse Unternehmerfamilie.

Beschreibe doch bitte Euer Team.

Florian Schweitzer: Btov beschäftigt 24 Mitarbeiter an den drei Standorten in Berlin, St. Gallen und Luxemburg. Das Team besteht aus Professionals mit langjähriger Erfahrung im Venture Capital, welche zuvor teilweise eigene Firmen gegründet haben oder in führender Position in Konzernen beschäftigt waren. Die Geschäftsbereiche werden durch folgende Partner vertreten:

  • Digital Tech Fund: Jochen Gutbrod, Luca Martinelli und Florian Schweitzer
  • Industrial Tech Fund: Christian Schütz, Christian Reitberger, Benedikt Kronberger und Robert Gallenberger
  • Private Investor Network und White Label Funds: Alexander Stoeckel

Wie viele Unternehmen befinden sich in Eurem Portfolio?

Florian Schweitzer: Seit 2004 haben wir in mehr als 140 Unternehmen investiert (104 Digital Tech und 38 Industrial Tech). Pro Jahr werden etwa 20 Beteiligungen und Folgeinvestments abgeschlossen.

Gibt es wichtige Exits, die Du erwähnen möchtest?

Xing, Facebook, Flaconi, Windeln.de

Logo: Btov

BTOV PARTNERS

Berlin
btov Partners
Meinekestrasse 5
10719 Berlin
Germany

Kontakt
Pitch
Website

St. Gallen
btov Partners
Blumenaustrasse 36
9000 St. Gallen
Switzerland

Kontakt

Luxemburg
btov Partners
59, Boulevard Royal
2449 Luxembourg
Luxembourg

Kontakt

Alle Ausgaben zum kostenlosen Download.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Btov Partners: „Wir investieren in Unternehmen, welche durch ihren disruptiven Ansatz ganze Märkte revolutionieren können“"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] In unserer Reihe Kurzportraits der Startup-Fonds stellen wir relevante Investoren vor. Diesmal erklärt Florian Schweitzer die Strategie von Btov. Der Beitrag Btov: „Wir investieren in Unternehmen, welche durch ihren disruptiven Ansatz ganze Märkte revolutionieren können“ erschien zuerst auf BerlinValley. Jetzt lesen […]

trackback

[…] vertreibt Sportnahrung aus hochwertigen und zertifizierten Zutaten. Nun investieren der Berliner VC Btov Partners und private Business Angels in das Unternehmen. […]

trackback

[…] Investment-Manager beim europäischen Venture-Capital-Investor Btov Partners. Btov verwaltet eigene Fonds, Partner-Fonds und bietet Privatinvestoren Zugang […]

trackback

[…] Analystin beim europäischen Venture-Capital-Investor Btov Partners. Btov verwaltet eigene Fonds, Partner-Fonds und bietet Privatinvestoren Zugang zu […]

trackback

[…] Analystin beim europäischen Venture-Capital-Investor Btov Partners. Btov verwaltet eigene Fonds, Partner-Fonds und bietet Privatinvestoren Zugang zu […]

wpDiscuz