Wie lässt sich euer Startup am besten finanzieren? Welche Investoren sollt ihr ansprechen? Und wie bereitet ihr euch am besten auf die erste Finanzierungsrunde vor? Neun junge Gründer teilen ihre Tipps zur Startup Finanzierung.

Christoph Kruse, Gründer und Geschäftsführer bookingkit. Foto: bookingkit
Christoph Kruse, Gründer und Geschäftsführer bookingkit. Foto: bookingkit

Christoph Kruse, Gründer und Geschäftsführer bookingkit

Der erste Investor sollte nicht nur Kapital geben, sondern euch als Mentor begleiten und ein Netzwerk mitbringen. In unserem Fall war das unter anderem der High-Tech Gründerfonds. Wartet nicht lange mit dem ersten Investoren-Pitch. Feedback ist wichtig, um schnell voranzukommen. Und kaum ein Stakeholder ist so kritisch wie der potentielle Investor! bookingkit.net

Startup Finanzierung: Unterschiede zwischen USA und Europa

Lasha Antadze, CEO von ShelfNetwork Foto: Shelf.network
Lasha Antadze, CEO von ShelfNetwork Foto: Shelf.network

Lasha Antadze, CEO Shelf.Network

Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem europäischen und dem amerikanischen Ansatz, wie ein Startup-Pitch aussehen sollte. In Europa sind die Investoren bei der Startup Finanzierung eher auf Zahlen orientiert. Sie ziehen es vor, erste greifbare Ergebnisse zu sehen, um dann Entscheidungen zu treffen. In den USA prüfen die Investoren wirklich, wie groß die Idee ist und welche Schritte unternommen werden könnten, um dieses Niveau zu erreichen. shelf.network

David Padilla, Co-Founder & CEO OrgOS

Akzeptiere, dass die Startup Finanzierung ein Zahlenspiel ist. Du musst mit 100 oder vielleicht sogar 200 Investoren in Kontakt treten. Aus diesen wirst du nur Treffen mit wenigen von ihnen bekommen, von denen wiederum nur ein paar ein zweites Treffen haben wollen. Ablehnung gehört zum Alltag. Es braucht Durchhaltevermögen um am Ende eventuell ein bis zwei Termsheets zu erhalten. www.orgos.io

Für David Padilla, Co-Founder & CEO OrgOS, ist Startup Finanzierung ein Zahlenspiel. Foto: OrgOs
Für David Padilla, Co-Founder & CEO OrgOS, ist Startup Finanzierung ein Zahlenspiel. Foto: OrgOs
Mario Paladini , Gründer und CEO Globals. Foto: Globals
Mario Paladini , Gründer und CEO Globals. Foto: Globals

Mario Paladini, Gründer und CEO, Globals

Meine Tipps zur Startup Finanzierung: Bootstrapping, Finanzierung mit anderen Business Units (Events), sowie Finanzmittelbeschaffung über Freunde und Familie. Unbedingt auch Öffentliche Programme und Wettbewerbe nutzen. globals.co

Sei du selbst!

Emily Casey, Mitbegründerin Femna

Mein Ratschlag Nummer eins bei der Startup Finanzierung ist: Kenne deine Zahlen, kenne deinen Markt, kennen deine Margen, deine Verbrennungsrate, deine Umsatzerwartungen und wie du diese Zahlen erreichen wirst. Und vor allem – sei du selbst. Investoren wollen in starke Teams investieren, die leidenschaftlich sind, hart  und effizient arbeiten und schnell Ergebnisse erzielen können. femna.eu

Emily Casey, Mitgründerin Femna. Foto: Femna
Malte Zur, Mitgründer & CEO testxchange. Foto: testxchange
Malte Zur, Mitgründer & CEO testxchange. Foto: testxchange

Malte Zur, Mitgründer & CEO testxchange

Bereitet euch gut vor, bevor ihr mit VCs sprecht. Erstellt ein großartiges Pitchdeck. Lasst euch alle wesentlichen Materialien (KPIs, Ist, Kohortenanalyse, Referenzkunden, etc.) vorbereiten. Sagt dem VCs nicht, mit wem ihr parallel sprecht. Und: Auf alle Fälle einen soliden Plan B erstellen, bevor ihr in Liquiditätsschwierigkeiten geratet. Empfehlenswert ist eine Barreserve für mindestens zwei Monate. de.testxchange.com

Startup Finanzierung ist ein Vollzeitjob

Christian Kedzierski, Vorstand, CTO firma.de

Fundraising ist ein Vollzeitjob. Ein Mitglied des Gründerteams muss sich rund um die Uhr darauf fokussieren. Setzt euch in Ruhe hin und identifiziert die für euch relevanten Business Angel und VCs in einer Liste. Danach macht ihr eine ABC-Analyse der Liste. Ihr wollt zuerst mit den für euch weniger relevanten BAs oder VCs sprechen. Jetzt wird es ernst: Versucht 100 Termine in 3-4 Monaten zu legen, damit ihr parallel verarbeiten könnt und am Ende mehrere Angebot habt! firma.de

Christian Kedzierski, Vorstand und CTO von firma.de Foto: Anne Großmann Fotografie
Christian Kedzierski, Vorstand und CTO von firma.de Foto: Anne Großmann Fotografie
cff42c9242f0 ThomasJohannLorenz 300 1 1 181x300 - Startup Finanzierung: Junge Gründer geben Tipps
Thomas Johann Lorenz, Gründer & Managing Partner Veee. Foto: Veee

Thomas Johann Lorenz, Gründer & Managing Partner Veee

Einerseits ist es sehr positiv, mit so viel gutem Feedback und Excitement konfrontiert zu werden. Andererseits ist der Aufwand, der in Fundraising und die Startup Finanzierung – und somit nicht ins Kerngeschäft – fließt, sehr hoch. Die Ressourcen der Founder werden stark gefordert und der Zeithorizont einer Runde sollte nicht unterschätzt werden. www.veee.com

Ilhan Zengin, CEO ShowHeroes

Investoren sind gesteuert von der Angst, etwas zu verpassen. Sie folgen aktuellen Trends und hinterfragen diese häufig nicht. Davon sollte man sich bei der Startup Finanzierung nicht verunsichern lassen, es sagt nichts über das Potenzial einer Idee aus. showheroes.com

Ilhan Zengin, CEO ShowHeroes. Foto: Alexander Mertsch
Ilhan Zengin, CEO ShowHeroes. Foto: Alexander Mertsch
Philip Hemme, CEO Labiotech. Foto: Labiotech
Philip Hemme, CEO Labiotech. Foto: Labiotech

Philip Hemme, CEO Labiotech

Meine Erfahrungen könnt ihr in zwei Blog-Posts nachlesen:
How we Raised our First Seed Round to Build the Next TechCrunch for Biotech
How we raised our second financing round
Labiotech.eu