Berlin hatte bisher keinen Bock auf Herbst, auch wenn am 1. September meteorologischer Herbstanfang war. Nun ist der Sommer doch zu Ende und die Wahlen vorerst auch. Damit ihr euch nicht nur alle Staffeln Gilmore Girls zum Zeitvertreib reinzieht haben wie hier wieder für euch die besten Events der Woche:

Hier gibt es Ruhm (oder so)

Der Corporate Startup Award wird im Rahmen des Corporate Startup Summits vergeben. Bis zum 30. September könnt ihr euch noch hier bewerben.

Hier gehts ums Köpfchen

Bei dem new.New Festival im ZKM in Karlsruhe will die CODE_n vom 20. bis 22. September 2016 die digitale Welt mit den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie vernetzen. Unter dem Motto „Unveiling Digital Disruption“ wird Karlsruhe zum Hotspot für digitale Pioniere und innovative Querdenker.

Auch am Dienstag findet von Pfizer das Berlin HealthCare Lab statt, bei dem man sein Business Model erfolgreichen Experten vorstellen kann, die einem auch Tipps geben können. Mit dabei sind dieses Mal Emil Kendziorra, Gründer und CEO von medlanes, und
Ulli Jendrik Koop, Investor bei dhventures.

Gemeinsam mit der American Academy in Berlin wird bei der nächsten Ausgabe von Digital Masterminds (20.09.) diskutiert wie die Digitalisierung uns als Wähler beeinflusst, weil in den USA im November endlich der Kampf zwischen Trump und Clinton entschieden wird, und Deutschland sich bei den Bundestagswahlen 2017 auf ein kleineres Spektakel freuen darf.

Hier könnt ihr netzwerken

Die Industry of Things World holt alle und alles in Richtung industriellem IoT nach Berlin ins BCC für folgende Themenbereiche: Cloud, Robotics, Automation, Standards, Interoperability, Security, und Data.

Wenn ihr Dirndl, Lederhosen, Bier und Richard Branson mögt, dann ab zum Bits & Pretzels in München ab Sonntag. Dieses Mal ist Schauspieler und Tech Investor Kevin Spacey auch dabei, als auch die Sportfreunde Stiller und die Investoren aus “Die Höhle der Löwen”.

Alternativ könnte man am vom 21.-22. September nach Dublin reisen. Hier findet Saastock statt, das Event mit mehr als 700 Gründern , VCs und Investoren, bei dem man lernt, wie man eine erfolgreiches SaaS-Firma aufbaut.

Der 1. Berlin Relocation Circle bietet HR-Professionals und anderen Interessierten eine Plattform um sich kennenzulernen und zum Thema ‘Internationales HR-Management’ auszutauschen. Wenn also Interesse am internationalen Recruiting besteht, nichts wie ab zum Soho House am Mittwoch.

Euch eine herbstliche Woche!

Eure Teams von Berlin Valley und Startup-Calendar

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Startup-Events der Woche: Bits&Pretzels, new.New Festival, Saastock und Internationales HR-Management | E-COMMERCE-NEWS.NET Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
trackback
Startup-Events der Woche: Bits&Pretzels, new.New Festival, Saastock und Internationales HR-Management | E-COMMERCE-NEWS.NET

[…] Startup-Events der Woche: Bits&Pretzels, new.New Festival, Saastock und Internationales HR-Manag… […]