Die Wirtschaftsagentur Wien bietet ein zweiwöchiges Programm vom 25. September – 09. Oktober 2018 an. Sie will kreativen Unternehmen und Start-ups aus BEIJING, BERLIN, DUBAI, NEW YORK, LONDON, PARIS, SHANGHAI, TEL AVIV und WARSAW einen Einblick in die Wiener Kreativ- und Kulturwirtschaft geben und ihnen helfen, Geschäftsmöglichkeiten in Wien zu entdecken. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an drei Top-Kreativ- und Kulturveranstaltungen in Wien teilzunehmen:

1. Viennacontemporary: 27. bis 30. September

Die internationale Kunstmesse viennacontemporary versammelt mehr als 100 Galerien und Institutionen aus 23 Ländern unter dem Dach von Marx Halle. Als einzige Kunstmesse, die Ost und West in sorgfältig kuratierten Ausstellungen vereint, sticht viennacontemporary im überfüllten Kunstkalender als Ort für spannende Entdeckungen hervor. Zahlreiche Sonderpräsentationen sowie anspruchsvolle Begleitveranstaltungen – im Jahr 2017 veranstaltete viennacontemporary den ersten Hackathon Österreichs an der Schnittstelle von Kunst und IT – runden das reichhaltige Angebot ab und machen Kunst für jeden Besucher zugänglich.

2. Wiener Designwoche: 28. September – 7. Oktober

Die Vienna Design Week ist Österreichs größtes Designfestival mit einer Vielzahl von Locations und Veranstaltungen in Wien. Das von Lilli Hollein kuratierte Festival ging 2018 in die zwölfte Runde. Die Erschließung kreativer Prozesse und die Möglichkeit zum Experimentieren vor Ort sind Kernelemente des Festivalkonzeptes. Während der VIENNA DESIGN WEEK wird die Stadt zur Plattform und zum Schaufenster des Designs. Design ist mehr als nur ein entworfenes Objekt. VIENNA DESIGN WEEK definiert Design als wesentlichen Bestandteil der kulturellen Produktion. Das Festival zeigt, dass Design unsere materielle Kultur, unseren Alltag und unsere Welt als Konsumenten prägt.

3. Waves Vienna Festival und Musikkonferenz: 27. – 29. September

Waves Vienna ist das erste Club- und Showcase Festival der Stadt. Durch die Verschmelzung der bedeutendsten Wiener Clubs, einzigartiger Off-Locations und des öffentlichen Raumes werden zahlreiche internationale Alternativ-, Elektronik-, Rock- und Club-Acts im 9. In diesem Jahr wird Waves Vienna zwei Länder als besondere Gäste begrüßen: Portugal und der Slowakei. Getreu dem Motto “East Meets West” stehen Acts aus diesen Ländern im Mittelpunkt des Live-Programms. Die Waves Vienna Music Conference wird zudem einen Teil ihres Programms den jeweiligen Musikmärkten und Szenen dieser beiden Länder widmen.

Startups aus Berlin und den Partnerstädten der Start Alliance sind eingeladen, an diesem Gruppenprogramm in Wien teilzunehmen.

Deadline für die Bewerbung ist der 22. August:
https://www.f6s.com/start-alliance-vienna-creative-city/about

Das Angebot

Im Rahmen des Start Alliance Programms fördert die Wirtschaftsagentur Wien folgende Ausgaben für einen Begünstigten pro Unternehmen/Startup mit einem Prozentsatz von 50% bis zu einem Höchstbetrag von EUR 2.500,–.

Hierzu gehören:
– Reisekosten
– Tickets für die viennacontemporary, Waves Vienna und Vorstellung der interessantesten Veranstaltungen der Vienna Design Week (Eintritt frei)
– Kosten für Unterkunft bis maximal 14 Tage
– Schreibtisch in einem Kooperationsraum bis max. 14 Tage

Blick von Bar auf Stephansdom hoch 41134c Wien Tourismus Peter Rigaud - Start Alliance präsentiert: Wien und seine boomende Kreativ- und Kulturszene

Teilnahmebedingungen

Das Programm richtet sich an kreative Unternehmen und Start-ups mit Interesse an der Wiener Kreativ- und Kulturwirtschaft, die nicht älter als 8 Jahre sind, über das Ideen-/Prototypenstadium hinausgehen und bereits erfolgreich in ihrem Heimatmarkt gestartet sind und an den folgenden Themen Interesse haben:

  • Erkundung von Geschäftsmöglichkeiten im Kreativ- und Kulturbereich
  • Expansion in den österreichischen Markt
  • Suche nach internationalen Partnern
  • Internationale Kapitalbeschaffung angestrebt
  • Rekrutierung internationaler Teams

Das Programm

  1. September:   Begrüßung
  2. bis 29. September:   Wellen Wien
  3. bis 30. September:   Wien Zeitgenössisch
  4. September – 07. Oktober:   Wiener Designwoche
  5. Oktober:   Welcome Drink mit den Teilnehmern des Startpakets der Wirtschaftsagentur Wien
  6. Oktober:   Überblick über das Start-up-Ökosystem
  7. Oktober:   Fragen Sie mich nach einer Sitzung mit den Teilnehmern des Start-up-Pakets der Wirtschaftsagentur Wien.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei