Die Grenzen des E-Commerce am Beispiel von MyParfum

Nach immerhin fünf Jahren meldete der Berliner Online-Duftspezialist MyParfum ("kreieren Sie Ihr eigenes Parfum") Anfang des Jahres Insolvenz an. Jetzt wurde vermeldet, dass die beiden Gründer (die Brüder Matti und Yannis Niebelschütz)...

Berliner Startup Auctionata bricht Online-Rekord

Es ist schon eine rundum faszinierende Geschichte. Erst im März diesen Jahres wurde der sensationelle Fund des Aquarells „Liegende Frau“ von Egon Schiele (1916) bestätigt. Das Aquarell mit „der schönen Conny...

Ist Groupon tatsächlich die Trendwende gelungen?

Der Schnäppchenanbieter Groupon blickt auf turbulente Zeiten zurück. Doch im letzten halben Jahr hat das Unternehmen zahlreiche Maßnahmen eingeleitet, die nun zu greifen scheinen. Die Analysten der Deutschen Bank stufen die Aktie von "Hold" auf "Buy".

Die unerträgliche Oberflächlichkeit der Netzgemeinde am Beispiel Angela Merkels

Die s.g. Netzgemeinde wird gerne und oft zitiert. Den etablierten Medien dient sie als Stimmungsbarometer oder Wegweiser für den nächsten Hype. Leider völlig zu Unrecht, denn die Schlächter sind oft nicht schlauer als die Schafe.
Iversity-MOOC-Wettbewerb Berlin Onlinekurse Gewinner

Die zehn Gewinner des MOOC-Wettbewerbs stehen fest

Das Berliner Startup iversity stellt die zehn Gewinner des mit insgesamt 250.000 Euro dotierten Wettbewerbs zur Förderung der s.g. Massive Online Open Courses (MOOCs) vor.

Der unvorsichtige Umgang mit dem Berlin Hype am Beispiel Amens

Die Gerüchteküche brodelt. Laut einem Artikel von Netzwertig.com steht Amen mit dem Rücken zur Wand. Federführende Teile des Teams hätten das angeblich sinkende Schiff bereits verlassen. Wir versuchen, das Gesamtphänomen Amen zu analysieren und Gründe für das mögliche Scheitern bzw. die zu hohen Erwartungen zu identifizieren. Vorsicht: der Artikel ist lang!

hy! Berlin 2013 – Impressionen eines gelungenen Abends

Gestern fand zum bereits dritten Mal die hy! Berlin statt. Volles Haus, zahlreiche hochkarätige Gäste, tolles Essen, ein launiges Show-Programm und ein strahlender Wettbewerbs-Gewinner sorgten für einen rundum gelungenen Abend. Die...

fraisr im Interview – der Marktplatz für den guten Zweck

fraisr ist der erste Online-Marktplatz für den guten Zweck. Hier kann man kaufen, verkaufen und dabei spenden. Anders als bei dem Marktplatz Fairnopoly kann auf fraisr praktisch alles verkauft werden: Gebrauchtes, Neues, Selbstgemachtes, Dienstleistungen. Wir wollten wissen, was es damit auf sich hat und haben uns mit Lukas-C. Fischer unterhalten, der bei fraisr für die Kommunikation verantwortlich ist.

M3 Campixx – Interview mit Marco Janck über die (Un)Konferenz

Am 15. und 16 Juni findet in Berlin die (Un)Konferenz M3 Campixx statt - eine Mischung verschiedener Ansätze aus den Bereichen Barcamps, Konferenzen, Workshops, Networking-Events bzw. Fun-Events. Wir haben uns im Vorfeld mit Marco Janck, Veranstalter der M3 Campixx und Inhaber der SEO Agentur Sumago, unterhalten.
video

dotdotdot im Interview – die Zukunft des Lesens

Das Berliner Startup dotdotdot propagiert die Zukunft des Lesens. Wir wollten wissen, was es damit auf sich hat. Vorweg: wir sind ziemlich beeindruckt von Eurer Idee. Wenn man sich Euern Trailer anschaut,...