Berlin-Wahl 2016: Wir haben 6 aus 21 Parteien auf Startup-Tauglichkeit analysiert (Foto: Von Abghs/wikimedia.org)

Berlin-Wahl 2016: Das Programm der Berliner CDU im Startup-Check

Zur Berlin-Wahl am 18. September 2016 analysieren drei Experten die Wahlprogramme der sechs umfragestärksten Parteien auf Startup-Tauglichkeit. Teil 5: CDU
Jobreport von Startup Jobs Europe

Die eifrigsten Arbeitgeber: Sigfox, Wework, Bunq und Streetbees

Die eifrigsten Arbeitgeber: Sigfox, Wework, Bunq und Streetbees Startup Jobs Europe präsentiert Unternehmen, die aktuell besonders aktiv nach neuen Mitarbeitern suchen und welche Unternehmen aus Berlin sind dabei?
Auf allen Kanälen: Bild, Now This Election und Business Insider nutzen Spectrm bereits. (Bild: Screenschots)

Max Koziolek von Spectrm: „Online-Journalismus hat ein Verteilungsproblem”

Max Koziolek von Spectrm: „Online-Journalismus hat ein Verteilungsproblem" Das Berliner Chatbot-Startup Spectrm hilft Verlegern, mehr Leser auf Messaging-Plattformen zu erreichen. Bild und Business Insider nutzen den Service schon
Lean Startup – „Bauen, Messen, Lernen – das ist ein gutes Prinzip, faktenorientiert etwas zu entwickeln“, sagt Alexander Kölpin von Westtech Ventures

Lean Startup: Warum Investoren Startups mit diesem Gründungsansatz finanzieren

Lean Startup hat sich vom Hype zum Standard entwickelt. Berlin Valley hat Investoren gefragt, was sie an Startups reizt, die nach der Lean-Methode arbeiten.
Die zwei von Blueyard: Jason Whitmire und Ciarán O’Leary

Blueyard: „Wir haben ein sehr großes, globales und dichtes Netzwerk“

In unserer Reihe „Kurzportraits der Startup-Fonds“ stellen wir die relevantesten Investoren der deutschen Fonds-Landschaft vor. Heute: Ciarán O’Leary von Blueyard
Zehn Startups aus fünf Ländern: Dies ist das zweite Batch des Techstars Metro Accelerator. Foto: Metro AG

Techstars Metro-Accelerator geht in die zweite Runde

Zehn neue Startups von Ottawa bis Melbourne treten an, die Hotel-, Gaststätten- und Catering-Branche zu digitalisieren
Berlin-Wahl 2016: Wir haben 6 aus 21 Parteien auf Startup-Tauglichkeit analysiert (Foto: Von Abghs/wikimedia.org)

Berlin-Wahl 2016: Das Programm der Berliner Linke im Startup-Check

Zur Berlin-Wahl am 18. September 2016 analysieren drei Experten die Wahlprogramme der sechs umfragestärksten Parteien auf Startup-Tauglichkeit. Teil 4: Die Linke
Virtenio: Das Startup hat ein ESF-Stipendium bekommen (Bild: Virtenio GmbH)

Förderung für unternehmerische Forscher

„Der Appetit kommt beim Messen“ – so erging es Virtenio-Gründer Henri Kretschmer und mit diesem Motto wirbt er heute auch für die Produkte seiner Firma. Die Ausgründung der TU Berlin stellt...
Die Dmexco 2015 hat’s vorgemacht: Ein bisschen Show muss sein, um Aufmerksamkeit zu bekommen. (Foto: Dmexco)

Dmexco: Mit Snapchat und Co. näher ran an den Kunden

Mehr Live-Gefühl, engerer Kundenkontakt lauten die Gebote der Stunde. Wie das geht und was die digitalen Strategien für Konsumenten und die werbetreibende Industrie bedeuten, zeigt am 14. und 15. September 2016 die Dmexco in Köln.
Berlin Valley, Startup, Berlin

Startup-Events der Woche: ViewSource, dmexco, Digital Festival und IBM

Workshops, Meetups, Partys – in der Berliner Startup-Szene ist auch während der Urlaubszeit einiges los. Bei Berlin Valley erfahrt Ihr jeden Montag, was in der Woche wichtig wird.