Am 8. September 2017 fand im Berliner Radialsystem V der zweite NKF Summit statt. Zum „Startup-Crashkurs für Corpoartes“ waren rund 500 Teilnehmer erschienen. In Vorträgen, Diskussionsrunden und anderen Formaten stellten Vertreter von Old und New Economy ihre Case Studies und Geschäftsmodelle vor.

In der Keynote forderte der Publizist, Unternehmer und Investor Florian Langenscheidt die etablierten Unternehmen auf, die Startups, die Challenger, nicht als Konkurrenz zu begreifen. Es sei überlebenswichtig, Skepsis abzulegen und sich Neuem zu öffnen. Insgesamt standen beim NKF Summit rund 40 Speaker in 20 Sessions auf der Bühne. Parallel bot der Deep Dive Room Workshops sowie zahlreiche Startup-Pitches zum Reinschnuppern. Weiterer Programmpunkt: Ein Speed-Networking mit 12 Investoren.

Zusammenfassungen des Tages findet ihr hier und hier sowie im Liveblog.

Die besten Bilder vom NKF Summit Vol. 2

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz