Neovoltaic Logo

Neovoltaic stellt Batterien auf Basis einer Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie her. Die Module haben ein großes Speichervolumen und sollen nur sehr langsam an Leistung verlieren. Nach zehn Jahren garantiert Neovoltaic noch 87 Prozent der Leistungsfähigkeit.

Fabian Leipelt

FABIAN LEIPELT

Fabian Leipelt ist Associate bei Westtech Ventures, einem Pre-Seed- und Seed-Venture-Capitalist in Berlin. Er ist außerdem als Program Manager bei Project Flying Elephant, Westtechs Inkubator, tätig.
GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

„Im Bereich erneuerbarer Energiequellen stoßen die All-in-one-Lösungen bei den Kunden, die Erzeuger und gleichzeitig Verbraucher sind, auf sehr positive Resonanz, wenn man das Umsatzwachstum von Neovoltaic betrachtet – ein klarer USP. Die Rolle der großen Stromversorger wird sich weiter stark wandeln. Ob das B2B-Vertriebskonzept nachhaltig mitwachsen kann und wichtige Kooperationen geschlossen werden können, bleibt der Knackpunkt für den langfristigen Erfolg.“

Jörg Binnenbrücker

JÖRG BINNENBRÜCKER

Jörg Binnenbrücker ist Managing Partner bei Capnamic Ventures. Jörg bewegt sich seit mehr als 16 Jahren in der Venture-Capital- und Private-Equity-Szene. Vor der Gründung von Capnamic Ventures hat er Dumont Venture aufgebaut.
GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

„Der Umsatz zeigt, dass es eine Nachfrage gibt. Die Abgrenzung zu anderen Anbietern und Produkten sollte im Pitch klarer kommuniziert werden. Zudem fehlen kritische Informationen zu Vertriebskanälen, -zyklen und -kosten. Des Weiteren deutet der Pitch auf ein statisches Geschäftsmodell hin, welches aufgrund des angebotenen One-Stop-Shops (Planung, Installation, Finanzierung) lange Sales-Zyklen mit einer hohen Kundenbetreuung voraussetzt und wenig Raum für ein skalierbares Geschäftsmodell lässt.“

Jasper Masemann

JASPER MASEMANN

Jasper Masemann investiert seit acht Jahren und ist seit 2015 Principal im Berliner Büro von Holtzbrinck Ventures mit Fokus auf alle Arten von B2B-Modellen, SaaS-Plattformen und Marktplätzen.
GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

„Neovoltaic beruft sich darauf, dass sie die einzigen im DACH-Markt sind, die eine All-in-one-Lösung (Energiespeicher, Energiemanagement et cetera) anbieten und daher die Schnittstellen optimal abstimmen können. Die Frage ist, ob der „grüne“ Energiemarkt bereits so weit ist, dass so eine All-in-one-Lösung, die von der Idee her sicherlich sinnvoll ist, von den Kunden akzeptiert wird.“

GESAMTBEWERTUNG

GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

Zuerst erschienen in Berlin Valley 08/2016

Alle Ausgaben zum kostenlosen Download.

SOLLEN WIR EUER STARTUP AUF DEN GRILL LEGEN?

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "„Ein klarer USP“: Neovoltaic fördert die Energieautonomie von Haushalten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] „Ein klarer USP“: Neovoltaic fördert die Energieautonomie von Haushalten […]

wpDiscuz