Die bunte Audiobox für Kinder

Ein bunter weicher Würfel mit digitalem Kern und verschiedenen Aufsteckfiguren – das ist die Toniebox. Das neue, kindgerechte Audiosystem verspricht Hörspielspaß für Kinder ab drei Jahren. Der Clou des Systems: Durch das Aufstecken von Hörfiguren, den Tonies, beginnt das Hörspiel. Keine überflüssigen Knöpfe und Regler, kein ablenkender Touchscreen, einfach pures Hör- und Spielvergnügen. Neben bekannten Charakteren, zum Beispiel aus der Janosch-Welt oder Bibi Blocksberg, gibt es die Kreativ-Tonies: Figuren, die man selbst per App besprechen oder bespielen kann.

Die beiden Gründer Patric Faßbender (l.) und Marcus Stahl mit ihrem liebsten AudioGadget (Foto: Tonies)
Die beiden Gründer Patric Faßbender (l.) und Marcus Stahl mit ihrem liebsten AudioGadget (Foto: Tonies)

Erfindung aus eigener Erfahrung

Hinter dem neuen Hörspieltrend steckt Patric Faßbender, ein Vater aus Düsseldorf, der die zerkratzten CDs seiner Töchter endgültig leid war und nach Alternativen suchte – die es nicht gab. So entwickelte er zusammen mit Marcus Stahl das geschickte System mit dem völlig neuartigen Ansatz, Geschichten für Kinder- und Elternohren hörbar zu machen.

Seit der Idee sind rund vier Jahre vergangen und es ist viel passiert. Das Audiosystem ist seit September 2016 im Handel erhältlich. Tonies konnte bereits große Unterstützer gewinnen. Neben den Verlagen Oetinger, Carlsen und Thienemann-Esslinger zählen auch Unternehmen wie Universal und Sony/ Europa zu den Partnern. Für die Verwirklichung ihrer Vision setzen die Erfinder auf ein starkes, stetig wachsendes Team aus Produktentwicklern, Kommunikationsexperten, Social-Media-Profis und Zulieferern. Heute arbeiten bereits rund 45 Mitarbeiter im Unternehmen in Düsseldorf.

Was für die Zukunft auf dem Plan steht? Zahlreiche neue Tonies, weiteres Zubehör und irgendwann vielleicht auch eine Toniebox für Erwachsene.

Segment: Audiotechnologie
Gründung: 2013
Gründer: Patric Faßbender, Marcus Stahl
Mitarbeiter: 45
URL: tonies.de


Die Toniebox in Aktion im Kinderzimmer (Foto: Tonies)
Die Toniebox in Aktion im Kinderzimmer (Foto: Tonies)
Düsseldorf Spezial

Dieser Artikel erschien zuerst in BERLIN VALLEY SPEZIAL – STARTUP-SZENE DÜSSELDORF. Die Sonderbeilage stellt auf 48 Seiten die wichtigsten Akteure des Ökosystems vor, analysiert den Standort und zeigt, wie sich in der Rheinmetropole eine neue Gründerszene etabliert. BERLIN VALLEY SPEZIAL – STARTUP-SZENE DÜSSELDORF jetzt kostenlos laden und lesen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei