Vier Fragen an Carmen, Managerin von Cocovivo 

Carmen, wie kam Cocovivo zustande?

Ulrich Gall, ursprünglicher Besitzer von Cocovivo, hat den Ort vor zehn Jahren zum Wohnen und Arbeiten verwendet. Er hat Internetzugänge eingerichtet und immer wieder Freunde eingeladen, um dort zu arbeiten. Damals war Cocovivo noch abgelegener als heute, es war eine spannende Zeit. Ulrich hatte dann keine Zeit, das Projekt zu vermarkten, ohnehin war die exotische Coworking-Bewegung noch in ihren Anfängen. Lazare und ich übernahmen 2012 den Ort und entwickelten ihn weiter. Neue Hütten wurden gebaut, Menüs überlegt und ein starkes Team aus Einheimischen aufgebaut.

DSC 8267 - Oh, wie schön ist Panama – Coworking International im Cocovivo

Was macht Cocovivo besonders?

Die Artenvielfalt der Insel und ihre Lagune machen Cocovivo unvergleichbar. Faultiere, Delfine, ein gesundes Korallenriff und biolumineszierendes Plankton: ein geradezu magisches Naturphänomen. Die Idee hinter Cocovivo ist es, der Natur näherzukommen. Unser Grundgedanke ist es, das Land und das Meer zu respektieren. Unseren Strom beziehen wir von Solarzellen, wir verwerten das Regenwasser und haben Komposttoiletten. Wir experimentieren mit Möglichkeiten, mit unserer Umgebung in Symbiose zu leben, und lehnen übermäßigen Konsum und Ressourcenverschwendung ab. Der Ort ist zum Rückzugsort aus der realen Welt geworden, an dem man sich wieder mit der Natur verbinden kann.

DSC 8449 e1545215340565 - Oh, wie schön ist Panama – Coworking International im Cocovivo

Gibt es ein Cocovivo Geheimrezept?

Gutes Wi-Fi! Und, ganz wichtig: gesunde Ablenkung! Power deinen Körper aus, während du die Umgebung erkundest und auf Abenteuersuche gehst, bevor du deinem Geist erlaubst, sich zu konzentrieren.

Was macht euren Standort besonders?

Türkisfarbenes Meer, ein gesundes Korallenriff, die Geräusche des Dschungels, private Hüttchen am See, gutes Essen und tolle Menschen. Wir arbeiten stark daran, das Gefühl eines Zuhauses zu erschaffen und gleichzeitig ein exklusives Erlebnis. Unser Coworking-Ort ist nur für Leute offen, die auch ein paar Nächte bei uns bleiben, da wir so abgelegen sind.

This Is Bocas Del Toro

An der nördlichen Küste Panamas, ganz im Westen des Landes und teils nur per Boot zu erreichen: paradiesische Inseln, unberührte Natur, bunte Häuschen am Meer, strahlend türkises Wasser und hellblauer Himmel. Den Archipel von Bocas del Toro behausen insgesamt 13.000 Menschen und er lässt sich schwer in Worte fassen, so atemberaubend schön ist er. Bocas del Toro umfasst mehrere Inseln vor der Karibikküste und einen Teil des panamaischen Festlands. Die Hauptstadt der Provinz befindet sich auf der Isla Colón. Kleine Restaurants und Läden, günstige Unterkünfte und ein lustiges Nachtleben laden viele Backpacker dazu ein, vom Festland aus mit dem Wassertaxi zur Insel zu fahren.

Cocovivo, unser vorgestellter Coworking Space, befindet sich auf der südlicher gelegenen Isla de San Cristóbal, die ausschließlich per Boot zu erreichen ist. Es ist ein Ort, an dem man weitaus mehr als nur coworken kann.

Beste Gastro-Spots
Auf der Isla Cristóbal selbst befindet sich ein kleiner Laden und ein Restaurant, jedoch keine Straßen. Also: Kajak nehmen! In Cocovivo selbst wird allerdings auch leckeres Essen zubereitet.

Must-see-Locations
Der gesamte Archipel ist ein Must-see. Starfish Beach lockt mit zahlreichen Seesternen, Red Frog Beach mit weichem Sand. Die atemberaubende Unterwasserwelt kann man schnorchelnd oder tauchend entdecken. Cayo Zapatilla, eine kleine, wunderschöne, mit Kokosnüssen übersäte Insel, eignet sich für eine Tagestour. Der botanische Garten bei Colón zeigt die schönsten tropischen Blumen. Carmen und Lazare von Cocovivo haben zusätzlich Geheimtipps parat.

Übernachtung
Im Cocovivo!

DSC 8523 - Oh, wie schön ist Panama – Coworking International im Cocovivo

Cocovivo

Inhaber: Carmen und Lazare (Manager), Ulrich Gall (Inhaber, aber nicht mehr da) Gründungsjahr: 2008, Coworking ab 2012
Adresse: Southern Tip of Isla San Cristobal, Bocas del Toro Province, Panama
Öffnungszeiten: 24/7
Für: Startups, Freelancer, Paare, Familie
Cocovivo.com