Wie treffen Unternehmer und Geschäftsführer Ihre Entscheidungen? Wie wissen sie in der Alltagshektik, was richtig oder falsch ist? Fragt man nach, erscheint die Antwort ist ganz einfach: Man muss einfach viel lesen. Und zwar am besten Bücher. Die Redaktion von Berlin Valley hat eine Auswahl an Büchern für Startups zusammengestellt, die von den großen Ihres Fachs empfohlen wurden. Eine Übersicht der Lieblingsbücher von u.a. Elon Musk, Sheryl Sandberg, Sergey Brin und Peter Thiel.

Tim Cook, CEO von Apple

Competing Against Time (How Time-based Competition is Reshaping Global Markets) von George Stalk, Jr. und Thomas M. Hound. Das Buch erschien 1990 und wird von Cook sogar an Mitarbeiter und Bewerber empfohlen und verschenkt. Die These des Buches ist, dass Zeit wesentlich für das Geschäft ist.
competingagainsttime 1 228x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
Taoteching 193x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer

Jack Dorsey liebt Bücher.

Eines der Bücher, die es auf die Must-Read Liste des Twitter Mitgründers geschafft haben: Tao Te Ching. Die Texte stammen vom chinesischen Philosophen Laozi, welcher ca. 600 v. Chr. gelebt hat ( englische Übersetzung von Stephen Mitchell aus dem Jahr  1988) und gelten als der Grundstein des Taoismus. Aber auch der Klassiker The Old Man and the Sea von Ernest Hemingway zählt zu den Büchern, die ihn am meisten inspirieren.
oldmenandsea 190x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
tolkien 177x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer

Elon Musk ist Fan von Fantasy- und Sci-Fi.

Einer seiner Favoriten ist J.R.R. Tolkiens 1954 erschienenes Lord of the Rings. Aber natürlich darf auch ein wissenschaftliches Werk auf der Must-Read Liste des Tesla CEOs nicht fehlen: In der Gründungsphase von SpaceX hat sich Musk mit den Grundlagen der Raketenwissenschaft auseinandergesetzt. Hier war ihm James Edward Gordons Structures or Why Things Don’t Fall Down eine große Hilfestellung. In diesem Buch versimpelt der Ingenieur die Basics des Ingenieurwesens.
structures 196x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
bigshort 199x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
harrypotter 191x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer

Sheryl Sandbergs Lieblingsautor: Michael Lewis.

Lewis schaffe es, die kompliziertesten Dinge runterzubrechen und verständlich zu machen – wofür ihn die Facebook COO bewundere. Das  2010 erschienene Buch Lewis´The Big Short über die Finanzkrise wurde 2015 verfilmt. Im selben Interview gab Sandberg an, dass sie außerdem J.K. Rowling für ihre Vorstellungskraft bewundere und alle Harry Potter Bücher gelesen und genossen habe.

Sergey Brin motivieren Bücher.

Der Google-Mitgründer begeistert sich zum Einen für  Surely You’re Joking, Mister Feynman! von Richard P. Feynman. Feynman habe laut Brin nicht nur Großes zur Physik beigetragen, sondern war auch anderen gegenüber aufgeschlossen, was laut Brin  zu einem erfüllten Leben führe. Genau wie Elon Musk ist auch Sergey Brin ein selbsternannter  Sci-Fi Fan. Hier zählt vor allem Snow Crash von Neal Stephenson zu seinen  Favoriten.
surelyyourjoking 194x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
snowcrash 192x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
diamondage 203x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
100plus 200x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer

Auch Peter Thiel liest Neal Stephenson.

Die von ihm ausgedachte Zukunftswelt in The Diamond Age, Or a Young Lady’s Illustrated Primer hatte ihn in den Bann gezogen. Aber auch 100 Plus von Sonia Arrison schaffte es unter seine favorisierten Bücher, da die Aussage des Buches, das Wissenschaftler das Altern und Sterben verändern und man für das Leben kämpfen sollte anstatt sich mit dem Tod abzufinden, für ihn ein Evergreen ist.  

Als Netflix-Geschäftsführer hält er Menschen zwar eher vom Lesen ab.

Dennoch hat  auch Reed Hastings eine Buchempfehlung – und die ist umso besonderer, da er das Buch Beyond Entrepreneurship (Turning your Business into an Enduring Great Company) jedes Jahr auf´s Neue liest. Laut Hastings  sind insbesondere die ersten 80 Seiten essentiell. es geht darum aus einem Unternehmen eine andauernde Firma zu machen.
beyondentre 183x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer
twoboysboat 187x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer

Auch Satya Nadella braucht Bücher.

Er empfiehlt The Great Transformation von Karl Polanyis, welches ihm wiederum von seinem Vater empfohlen wurde. Eine weitere Empfehlung ist  Two Boys in the Boat von Daniel James Brown, das laut Nadella  eine wundervolle Darstellung der Bedeutung von Teamwork ist, das für ihn das Herzstück seines Fokus als Microsoft CEO sei.
greattransformation 200x300 - Empfehlenswerte Bücher für Startups und Gründer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei