Podcasts sind eine oft unterschätzte Quelle für Informationen. Auch für Gründer und Startups steckt hier viel Potenzial. Wir haben unsere drei Lieblingspodcasts rund um das Thema Produktivität für Euch zusammengestellt.

1. Zeitmanagement leicht gemacht

Sprache: Deutsch
Host: Ivan Blatter
Dauer: 15 bis 40 Minuten pro Folge
Erscheint: etwa einmal pro Woche

Ivan Blatter bezeichnet sich als Personal Trainer für neues Zeitmanagement. Sein Ansatz ist dabei sehr individualistisch. Er sucht nicht nach vorgefertigten Rezepten, sondern vertritt die Meinung, dass jeder seinen Zeitmanagement-Werkzeugkasten passend zur eigenen Persönlichkeit und dem eigenen Arbeitsumfeld aussuchen sollte. In den Single-Folgen im Podcast geht es beispielsweise ums Nein-Sagen und um Anti-Nörgel-Tipps. Blatter spricht aber auch über konkrete Fragen, zum Beispiel „Wie trage ich den E-Mail-Berg nach dem Urlaub ab?“ Immer wieder gibt es außerdem Interviews mit Gründern, anderen Zeitmanagement-Experten und Highperformern, in denen es um Best Practices geht.

ivanblatter.com


2. Effizienter Lernen-Arbeiten-Leben

Sprache: Deutsch
Host: Thomas Mangold
Dauer: etwa 25 Minuten pro Folge
Erscheint: jeden Sonntag

Zeit lässt sich nicht managen. Wir können uns nur so organisieren, dass wir unsere Zeit möglichst gut nutzen. Unter dem Motto „Mehr Zeit für die wichtigen Dinge“ gibt der Österreicher Thomas Mangold in diesem Podcast Tipps für effizientes und effektives Arbeiten. Sein Steckenpferd ist das Tool Evernote. Die relativ kurzen Folgen beschäftigen sich beispielsweise mit den richtigen Tools und dem richtigen Arbeitsplatz oder mit konkreten Problemen wie Aufschieberitis. Thomas gibt dafür gerne auch Einblick in sein persönliches Setup und hat immer Beispiele parat.

Im Kern geht es im Podcast darum, wie ein gutes Selbstmanagement die Lebensqualität erhöhen kann. In diesem Kontext passt es auch, dass der Host sich immer wieder mit Selbstreflektion und Erfolgsmindset beschäftigt.

selbst-management.biz


3. Extreme Productivity Podcast

Sprache: Englisch
Hosts: Kevin Kruse
Dauer: 10 bis 20 Minuten pro Folge
Erscheint: jeden Mittwoch

„Master your minutes to master your life“, ist das Motto, unter dem Autor Kevin Kruse seinen Podcast führt. Jeder Tag hat 1440 Minuten und wir sollten keine davon verschwenden. In seinen Folgen spricht er unter Anderem darüber, warum man seine Aufgaben nicht in einer Todo-Liste sammeln sondern in seinem Kalender planen sollte und wie man ein Meeting produktiv gestalten kann. Zeitmanagement und Produktivität sind wichtige Themen des Formates, aber passend zum Grundsatz des 1440-Minuten Tages beschäftigt Kruse sich mit allem, was Menschen hilft ihre Zeit sinnvoller zu verbringen: Fokus, Prokrastination, Kreativität, mehr Energie…

Leider sind seit November keine neuen Folgen mehr online gegangen. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, die Folgen im Feed zu hören.

productivity-podcast.com

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Hört Euch produktiv"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Hier teilen Coaches, Autoren und andere Experten ihr Wissen über Zeit- und Selbstmanagement Der Beitrag Hört Euch produktiv erschien zuerst auf BerlinValley. Jetzt lesen […]

wpDiscuz