Startup Investments im Juli

Investment 1 – 1.7. Delivery Hero / 30 Millionen US$

Das erste Investment kommt vom russischen Investor Phenomen Ventures, der 30 Millionen US$ in den Lieferdienstvermittler Delivery Hero von Team Europe investiert. Deutsche Startups wundert sich, weil Phenomen Ventures, gerade erst gemeinsam mit dem schwedischen Investor Kinnevik mehr als 20 Millionen US-Dollar in Foodpanda (Rocket Internet) investiert hat. Etailment

Investment 2 – 1.7. Kisura / „hoch sechsstellig“

Der Curated Shopping-Dienst Kisura sammelt erfolgreich Startkapital vom Programm zur Förderung von Forschung, Innovation und Technik (ProFIT) der Investitionsbank Berlin (IBB) eine Kapitalspritze im hohen sechsstelligen Bereich. Deutsche Startups

Investment 3 – 3.7. Expertcloud / unbekannte Höhe

In nicht bekannt gewordener Höhe unterstützt Maik Emmermann (ehemals Chief Marketing und Chief Sales Officer beim Kabelnetzbetreiber Tele Columbus) das Berliner Start-up expertcloud. Deutsche Startups

Investment 4 – 5.7. Pinstyle / „niedrig siebenstellig“

Die Berliner Fashion-Community Pinstyle erhält von der Investitionsbank Berlin (IBB) eine Förderung in niedriger siebenstelliger Höhe. Deutsche Startups

Investment 5 – 8.7. Zimory / 20 Millionen US$

Das Berliner Cloud-Start-up Zimory darf sich über einen dicken Scheck in Höhe von insgesamt 20 Millionen US-Dollar freuen. Das Geld stammt von den Alt-Investoren Creathor Venture, High-Tech Gründerfonds (HTGF), IBB Beteiligungsgesellschaft (IBB), Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) und T-Venture. Neu dabei ist die Deutsche Börse Group. Deutsche Startups

Investment 6 – 8.7. Xird / angeblich 7,5 Millionen Euro

“Große” Dinge werfen ihre Schatten voraus. Die noch nicht gestartete Deal-Plattform Xird.de hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 7,5 Millionen Euro vermeldet. . Die Investoren bleiben angeblich anonym, von daher ist die Meldung mit Vorsicht zu genießen. Deutsche Startups

Investment 7 – 9.7. SumUp / unbekannte Höhe

Das Berliner Startup SumUp vermeldet, BBVA Ventures als Investor gewonnen zu haben. BBVA Ventures ist der Beteiligungsableger des Finanzdienstleisters BBVA. Bei SumUp stehen alle Zeichen auf Expansion: Erst Ende Mai investierten Groupon und American Express in das Mobile Payment-Startup. Deutsche Startups

Investment 8 – 11.7. Paymy / sechsstellig

Geldwäsche 2.0? Das Berliner Start-Up Paymy möchte den Geldtransfer zwischen Privatpersonen revolutionieren. Die Beteiligungsgesellschaft Syfrex investiert einen sechsstelligen Betrag. Deutsche Startups

Investment 9 – 9.7. Viasto / unbekannte Höhe

Das Berliner Startup Viasto bietet eine Videolösung für das Thema Recruiting. Viasto “hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Personalvorauswahl mit Hilfe von Videointerviews effizienter, flexibler und zuverlässiger zu gestalten”. Nun ist Stephan Grabmeier  in das Unternehmen eingestiegen. Höhe unbekannt. Deutsche Startups

Investment 10 – 16.7.Rocket Internet / Eine Milliarde US$ in diesem Jahr

Rocket Internet hat seit Jahresbeginn 400 Millionen US-Dollar erhalten, weitere 650 Millionen flossen in die Portfoliogesellschaften. Ein Großteil des Geldes kommt von den beiden Geldgeber Investment AB Kinnevik und Access Industries. Gute Übersicht auf Gründerszene.

Investment 11 – 18.7. Mister Spex / Übernahme

Der Berliner Online-Brillenhändler Mister Spex übernimmt die beiden schwedischen Onlineshops Lensstore und Loveyewear. Zum Kaufpreis gibt es keine Angaben. Deutsche Startups

Investment 12 – 18.7. Stryking / 1,3 Millionen Euro

Die Investitionsbank Berlin (IBB) investiert im Rahmen des ProFIT-Programms in das Berliner Start-up Stryking Entertainment, das sich auf die Vermarktung von Online- und Mobile-Games konzentriert. Deutsche Startups

Investment 13 – 23.7. tape.tv / „mittlerer zweistelliger Millionenbetrag“

Media Ventures beteiligt sich am inoffiziellen MTV-Nachfolger tape.tv. Man nennt einen “mittleren zweistelligen Millionenbetrag” – gemeint ist natürlich der Gegenwert des Media-for-Equity-Deals. Der Medienvermarkter von Dirk Ströer auf Outdoor und Online-Werbung spezialisiert. Die geplante Laufzeit des Deals beträgt 3 Jahre. Deutsche Startups

Investment 14 – 29.7. Spacedeck / unbekannte Höhe

Eine ganze Reihe guter Unternehmer investieren in das junge Berliner Start-up Spacedeck. Darunter Lieferando-Gründer Christoph Gerber, Rheinfabrik-Macher Andreas Kwiatkowski und Tim Brückmann, Steganos-Gründer Gabriel F. Yoran sowie Launchlabs-Macher Simon Blake. Investmenthöhe unbekannt. Deutsche Startups

Investment 15 – 29.7. testhub / „sechsstelliger Betrag“

Der Crowdtesting­-Anbieter TestHub erhält von den bestehenden Investoren einen sechsstelligen Betrag. Zu den bisherigen Investoren gehören Catagonia Capital, WestTech Ventures und Möller Ventures. Deutsche Startups

Investment 16 – 29.7. Sevenval / Rückkauf

Der Berliner Mobile-Advertiser Yoc verkauft die im September 2007 übernommene Tochtergesellschaft Sevenval. Der Kaufpreis beträgt 6,5 Millionen Euro. Deutsche Startups

Alle Ausgaben zum kostenlosen Download.

Gratis – Download

Gratis – Download

Berlin-Valley-News-Februar-2016---Urban-Sports---Benjamin-Roth
Gratis – Download

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz