Iron Reclaim

Iron Reclaim ist ein persönliches Schließfach für Ideen jeglicher Art. Es gibt eine Showroom-Funktion und optionale, exklusive und individuell zusammengestellte Angebote zum Schutz und zur Weiterentwicklung der eigenen Ideen.

Grundlage der Bewertung sind die Pitch Decks der Unternehmen.

Stefan Hülsen

STEFAN HÜLSEN

Stefan Hülsen ist seit fünf Jahren VC und seit 2015 Investment-Manager bei Statkraft Ventures mit Fokus auf Energie. Er sammelte unter anderem als Gründer acht Jahre operative Erfahrung.
GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

„Der Schutz von geistigem Eigentum ist von großer Bedeutung und wird von vielen Gründern nicht aktiv genug verfolgt. Iron Reclaim bietet mit der App einen spannenden Ansatz, die eigenen Ideen mit Interessierten zu teilen. Die Monetarisierung soll mit eher schwierig zu skalierenden Dienstleistungen verfolgt werden und weniger mit der App an sich. Eine Plattform für IP-Berater und Ideen-Halter, bei der an jeder Transaktion verdient wird, könnte für weitere Wachstumsimpulse sorgen.“

Bernd Schrüfer

BERND SCHRÜFER

Bernd Schrüfer ist Managing Partner bei Astutia. Zuvor gründete er mit Familie Strascheg das Family Office Extorel und leitete dort das Beteiligungsgeschäft.
GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

„Das Bedürfnis, die eigene Idee schützen zu wollen, ist durchaus verbreitet. Allerdings würde ich mich hier auf den konkreten Schutz von Werken fokussieren als auf den von Konzeptideen. Dies in zentraler Form zu organisieren, empfinde ich als den falschen Weg. Um Urheberrechte besser schützen zu können, wären dezentrale Modelle mithilfe von Blockchain-Technologie vielversprechender. Eine simple Plattform mit angebundenen Dienstleistungen wird nicht ausreichend sein.“

Max Levasier

MAX LEVASIER

Max Levasier ist Mitgründer und Partner der VC-Boutique Bambooventures. Seit 2010 investiert er in junge Unternehmen aus dem Bereich Smart Technologies, hauptsächlich in Plattformmodelle und Hochtechnologie.
GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

„Das Unternehmen will mit der Funktion des Schließfachs Gründer und Kreative dazu bringen, weitere Services zum Geschäftsausbau zu nutzen, die den Hauptumsatz des Unternehmens ausmachen sollen. Herausfordernd wird es sein, potenziellen Nutzern den Mehrwert des Schließfachs näherzubringen. Die Zielgruppe ist zwar zahlenmäßig groß, hat jedoch keine hohe Motivation, sämtliche relevante Daten eines Ventures oder von Ideen in eine Maske zu geben und dafür zu zahlen.“

GESAMTBEWERTUNG

GESCHÄFTSMODELL
PRODUKT
MARKTPOTENZIAL

Der Artikel erschien zuerst in Berlin Valley 04/2016

Alle Ausgaben zum kostenlosen Download.

Gratis – Download

Gratis – Download

Gratis – Download

SOLLEN WIR EUER STARTUP AUF DEN GRILL LEGEN?

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Iron Reclaim: „Eine simple Plattform mit angebundenen Dienstleistungen“"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Iron Reclaim: „Eine simple Plattform mit angebundenen Dienstleistungen“ […]

wpDiscuz