NEUESTE ARTIKEL

4YFN 2016 (Bild: Dan Taylor/Heisenberg Media)

4YFN Awards in Barcelona: Diese drei Startups aus Deutschland sind im Finale

Parallel zum MWC findet das Startup-Event 4YFN statt. In die Endauswahl des 4YFN Awards haben es auch drei deutsche Startups geschafft. Wir stellen sie vor
Lars Reimer: „Alles, was die Wissenschaft über Anlagestrategien herausgefunden hat.“ (Foto: Ginmon)

Lars Reiner von Ginmon: „So etwas kann ein normaler Fondsmanager gar nicht bieten”

Weil er die Produkte seiner Arbeitgeber nicht empfehlen wollte, hat Lars Reiner Ginmon gegründet. Der Robo Advisor legt Geld streng wissenschaftlich an
Startup Autobahn: 13 Startups präsentierten ihr Unternehmen und die Ergebnisse nach dem 100-Tage-Sprint des ersten Programms. (Foto: Daimler)

Mehr Startups, mehr Partner: Startup Autobahn startet zweites Programm

28 Startups füllen das zweite Batch der Stuttgarter Innovations-Plattform. Auf der Seite der etablierten Unternehmen ist ab sofort auch Porsche dabei
Es ist angerichtet: Bei Goeuro kommen einmal in der Woche Köche, die Mittagessen für das ganze Team zubereiten. (Foto: Jann Venherm)

Lunch bei Startups: Der Kampf gegen die Currywurst

Einige Startups haben ihre eigene Lunch-Kultur entwickelt. Andere nutzen zeit- und geldsparende Lunch-Helfer
Warb für Movinga in einer Series-C-Runde im Dezember noch einmal elf Millionen Euro ein: Finn Age Hänsel (Foto: Jann Venherm)

Finn Hänsel von Movinga : „Da war eine Menge Aufbauarbeit nötig“

Der Geschäftsführer des Umzugs-Startups erzählt, wie er es geschafft hat, verärgerte und verunsicherte Investoren wieder von dem Projekt zu überzeugen
Eric Leupold: „Wir müssen weiter für direkten Austausch untereinander und mit den großen Kunden sorgen.“ (Foto: Deutsche Börse)

Deutsche-Börse-Manager Eric Leupold: „Was in Frankfurt noch fehlt, sind mehr Fintechs“

Eric Leupold, Leiter der Deutsche-Börse-Abteilung Pre-IPO & Capital Markets, über das Deutsche Börse Venture Network und seine Pläne, Startups zu stärken
So vielfältig wie die Teams: Lunch bei Startups (Foto: Hisu lee/Unsplash)

Mittags, halb eins in Berliner Startups: Lunch bei Goeuro, Wooga, N26 und Zalando

Wenn der große Hunger kommt, lassen sich Startups einiges einfallen. Wie haben uns das Lunch bei Wooga, Zalando, N26 und Goeuro angeschaut
Evopark: „Den Pain Point der Parkplatzsuche zu lösen, ist durchaus ein lobenswertes Ziel.“ (Foto: Evopark)

Evopark: „Die Parkplatz-App verbessert den Parkprozess und erhöht den Komfort“

Auf dem Grill bewerten drei Investoren Geschäftsmodell, Produkt und Marktpotenzial von Startups. Dieses Mal die Parkplatz-App Evopark
Partech-Ventures-Mann in Berlin: Olivier Schuepbach (Foto: Jann Venherm)

Olivier Schuepbach von Partech Ventures: „Wir wollen Firmen, die disruptiv sind“

Olivier Schuepbach von Partech Ventures erklärt, für welche Unternehmen er sich interessiert, was für ihn der richtige Investorenmix und ein Dealbreaker ist
Wettbewerbe: Chancen nicht verpassen (Foto: William Stitt/Unsplash)

Fristen beachten: Fünf spannende Wettbewerbe für Gründer und Startups

Preisgelder, Netzwerkzugang, Know-how und Aufmerksamkeit: Wettbewerbe bieten für Startups attraktive Chancen. Hier können sich Gründer noch bewerben ...